Kundenlogin


  1. vergessen?

Medizintechnik /Pharma

Medizintechnik ist ein Wachstumsmarkt:

 

  • Weltweit wachsende Nachfrage nach Medizintechnik

  • Demographische Entwicklung: Die Weltbevölkerung wächst rasch und altert schneller.

  • Veränderte Familienstrukturen führen zu einer stärkeren Professionalisierung und Kommerzialisierung von Gesundheits- und Pflegeleistungen.

  • Steigende Gesundheitsausgaben: Entwicklungsländer durch steigende Patientenzahlen, Industrieländer durch Nachfrage nach modernsten Behandlungsmethoden sowie Trend zu privat bezahlten Eingriffen (Lifestyle)

 

Innovative Medizintechnik steigert Lebensqualität, spart Behandlungs-kosten:

 

  • Qualitativ hochwertige Behandlungen
    (z.B. minimal-invasive Therapien) verringern Folgekosten und verkürzen Therapiezeiten
  • Moderne Behandlungsmethoden sparen Behandlungskosten bei gleicher Qualität
  • Früherkennung macht aufwändige, teure Behandlungsmethoden überflüssig
  • Neue Methoden erhöhen die Lebensqualität und retten Leben

 

Wachstum braucht Innovation und Finanzkraft,
Innovation entsteht durch:

 

  • Konsequente Analyse und Bewertung der Markt- und Kundenbedürfnisse
  • Schnelligkeit in der Umsetzung der Bedarfe in Produkte und Dienstleistungen
  • Stetige Investition in Forschung und Entwicklung für neue Produkte und in neue Märkte
  • Schaffung einer Unternehmenskultur, in der die stetige Entwicklung von Produkten, Prozessen und Strukturen eine Selbstverständlichkeit ist

 

Finanzkraft resultiert aus:

 

  • Strategische Ausrichtung der Leistungsprozesse auf Kundennutzen und Wertsteigerung
  • Konsequente Orientierung an Auftragsfertigung und Flexibilität
  • Vermeidung von Verschwendung in allen Organisationsbereichen
  • Flussorientierung als oberstes Prinzip in der Supply Chain
  • Gestaltung effizienter Prozesse und entsprechender selbststeuernder Regelkreise
  • Vermeidung von Komplexität in allen Entscheidungsbereichen
  • Dauerhafte Einbindung der Mitarbeiter in die Weiterentwicklung der Prozesse und Strukturen

 

Unsere Referenzen in der Medizintechnik (Auszug):

 

  • Gestaltung und Neuausrichtung der Produktionsorganisation und der Supply Chain für einen Hersteller medizintechnischer Geräte
  • Optimierung „Order to Cash“ für einen Hersteller der Medizintechnik

  • Gestaltung und Neuausrichtung der Produktionsorganisation und der Supply Chain für einen Hersteller medizintechnischer Geräte

  • Ausarbeitung und Umsetzung einer Europalogistikstrategie für einen Hersteller von Generika

  • Projektmanagement zum Aufbau einer neuen Produktion für einen Hersteller medizintechnischer Geräte

  • Auf- und Ausbau einer Fabrik für Hochleistungsröntgenröhren 

  • Strategische Neuausrichtung einer Fabrik für Glasröhren

  • Konzeption und Aufbau eines Lieferantenparks und einer Recyclingfabrik für einen Hersteller technischer Geräte in der Medizintechnik

 

Profitieren Sie von unseren umfassenden Branchenkenntnissen.

 

    

Sie sind neugierig? Kontaktieren Sie uns bei Fragen.

 

Ihr Ansprechpartner bei admoVa:

 

Dr. Jens Kaeseler

E-Mail: Jens.Kaeseler@admova.com

Mobil:  +49 172 6737334 

Partner

Folgen Sie uns

News

admoVa - Bester Berater 2017
zum vierten Mal in Folge
Erfahren Sie mehr ...

 

News

14. Logistik- und SCM-Gipfel

Treffen Sie unsere Experten Dr. Kaeseler und Dr. Rittscher in Mönchengladbach

Mehr...

 

News

Gemeinsam mit dem Technologieunternehmen D-SIMLAB Technologies entwickelt admoVa neue Lösungen für das Ersatzteilmanagement in der Windenergie-Branche
Mehr...

  

News

admoVa Newsletter

Industrie 4.0 und Supply Chain Management
Mehr ...