Kundenlogin


  1. vergessen?

Einkauf und Beschaffung

In vielen Unternehmen in Deutschland beträgt der Anteil der Materialkosten an den Herstellkosten mehr als 50% mit steigender Tendenz. Trotz dieser hohen Bedeutung für die Kostenposition wird dem Einkauf und dessen Zusammenspiel mit den Funktionsbereichen der Produktentwicklung, der Logistik, der Produktion und der Planung und Steuerung der Leistungsprozesse oft zu geringe Bedeutung beigemessen. Aber gerade das interdisziplinäre Zusammenspiel schafft die Voraussetzung, die Gesamtversorgungskosten zu senken und die Potenziale im Einkauf erschließbar zu machen.

 

admoVa Consulting hat einen Beratungs- und Umsetzungsansatz entwickelt, mit dem die Beschaffungskosten nachhaltig gesenkt und parallel die organisatorischen Voraussetzungen in den Einkaufs- und Beschaffungsprozessen definiert werden können. Dabei wird die Erfahrung der Mitarbeiter mit unserem Know-how kombiniert, um so verbesserte und nachhaltig wirksame Ergebnisse zu erzielen.

 

Ausgangspunkt für die Erschließung der Einkaufschancen ist ein Assessment der eingekauften Warengruppen, welches es erlaubt, auf der Basis von Zahlen, Daten und Fakten Handlungsschwerpunkte zu definieren. Für das Produktionsmaterial ist die Versorgungssicherheit bei beherrschten Kosten das Ziel: „das richtige Material zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort in der richtigen Qualität und zu den richtigen Kosten“. Dabei sind neben strategischen Fragen, wie z.B. die make or buy Entscheidung und die damit verbundene Sourcingstrategie, auch die prozessualen Fragen der Lieferantenintegration und der Logistikanbindung sowie die Aufgaben der IT Integration zu beantworten.

 

Neben dem Produktionsmaterial schlummern viele versteckte Potenziale auch im Nichtproduktionsmaterial und dessen optimaler Bewirtschaftung. Ausgehend von einer Klassifikation der eingekauften Materialen und Dienstleistungen können Strategien in Bezug auf die Spezifikation der Einkaufsleistung, das Lieferantenmanagement, die Prozess­organisation, die Aufgaben- und Rollenverteilung und die Vertragsrahmenbedingungen definiert und umgesetzt werden. 

 

Unsere Dienstleistungen im Bereich Einkauf und Beschaffung umfassen: 

 

Strategieentwicklung

  • Produktions- und Nichtproduktionsmaterial
    • Warengruppenstrategien
    • Sourcingstrategien
  • make or buy Entscheidungsfindung
  • Normstrategien für Vertrags-, Einkaufs- und Beschaffungsregeln
  • Qualitätssicherung Lieferant - Lieferantenmanagement

 

Strukturgestaltung

  • Materialwirtschaft
  • Lieferantenmanagement
  • Lieferantenintegration
  • Supply Chain Monitoring
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Kennzahlsysteme
  • Gesamtversorgungskosten
  • Zielkostenmanagement (Target Costing)
  • Vertragsmanagement

 

Prozessgestaltung

  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Einkaufs-Handbücher
  • Dispositionslösungen und -werkzeuge
  • Lagerwirtschaft
  • Logistiksysteme
  • KANBAN Lösungen
  • VMI Lösungen
  • E-Procurement
  • Workflow Management
  • Dokumenten-Managementsysteme

 

Management der Realisierung

  • Projektmanagement
  • Interim Management
  • Coaching
  • Schulung und Qualifizierung
  • Projektcontrolling
  • Kennzahlenmanagement

 

 

    

    

Sie sind neugierig? Kontaktieren Sie uns bei Fragen.

 

Ihr Ansprechpartner bei admoVa:

 

Dr. Jens Kaeseler

E-Mail: Jens.Kaeseler@admova.com

Mobil:  +49 172 6737334 

Partner

Folgen Sie uns

News

admoVa - Bester Berater 2017
zum vierten Mal in Folge
Erfahren Sie mehr ...

 

News

14. Logistik- und SCM-Gipfel

Treffen Sie unsere Experten Dr. Kaeseler und Dr. Rittscher in Mönchengladbach

Mehr...

 

News

Gemeinsam mit dem Technologieunternehmen D-SIMLAB Technologies entwickelt admoVa neue Lösungen für das Ersatzteilmanagement in der Windenergie-Branche
Mehr...

  

News

admoVa Newsletter

Industrie 4.0 und Supply Chain Management
Mehr ...