Kundenlogin


  1. vergessen?

Supply Chain-Spezialist admoVa Consulting berichtet über den 11. Logistik & SCM Gipfel in Frankfurt

Auch dieses Jahr haben sich unsere Experten Dr. Jens Kaeseler und Dr. Jens Rittscher in dezidierten Gesprächsrunden interessierten Fragen und Herausforderungen der Teilnehmer des Gipfels gestellt.

Geschäftsführer, Dr. Jens Kaeseler, macht deutlich: „Wir sind auf den Mittelstand spezialisiert und stehen für das erfolgreiche Zusammenspiel von Strategie- und Prozessberatung zur Optimierung von Wertschöpfungsketten (Value Chain Management). Wir bieten unseren Kunden einen praxiserprobten Beratungs- und Realisierungsansatz, der von der Analyse bis zur Implementierung neuer Supply Chain- und Logistik-Lösungen reicht. Der Gipfel bietet für admoVa einen perfekten Rahmen, um unseren praxiserprobten, nah am Kunden orientierten Lösungsansatz jedem Teilnehmer detailliert zu vermitteln“.

admoVa erörterte mit den Gesprächsteilnehmer Fragestellungen rund um das Thema „adding more Value“ und stellte individuelle Lösungsansätze anhand praxisnaher Referenzlösungen vor. Von Interesse waren hierbei besonders das Komplexitätsmanagement, wie auch das aktuelle Thema "Industrie 4.0". Dr Rittscher erläuterte den Ansatz, wie ein modernes Stammdatenmanagement aufgesetzt werden kann. Thematisierte Fragen waren u.a.: „Welche Tools kann man für Bestandsmanagement in SAP einsetzen?“, „Wie löst man das Thema Komplexität in der Ersatzteillogistik?" Wie ist der Umgang im Projekt mit dem Thema Change Management?“.?“.
„Die Diskussionen waren wie immer hoch spannend und werden im Nachgang sicherlich noch weitergeführt“, so Dr. Jens Rittscher, der auch dieses Jahr den Gipfel als vollen Erfolg für admoVa wertet.

Auf Dialogum-Veranstaltungen und Wirtschaftsgipfeln erhalten Führungskräfte, strategische Entscheider und Experten die Möglichkeit zum personalisierten und fokussierten Dialog. Ca. 80 bis 100 Teilnehmer waren auf dem SCM Gipfel vertreten, darunter C-Level, Vorstände, Direktoren, VPs, Leiter der Abteilungen Logistik, Supply Chain Management, Transportwesen, Materialwirtschaft, Produktion, Procurement/ Einkauf, etc. Die Themen im Rahmen des Konferenzprogrammes und der Expertenvorträge reichten von Logistik über Supply Chain Management und Supply Chain-Stategien bis hin zu eLogistics und Industrie 4.0.

Dr. Jens Kaeseler ist überzeugt: „Der Logistik & SCM Gipfel war für admoVa eine wunderbare Gesprächsplattform. Im Rahmen von fokussierten Vieraugengesprächen konnten wir detailliert auf die Fragestellungen und Wünsche der Gesprächspartner eingehen. Auch im nächsten Jahr ist admoVa wieder als Lösungsanbieter und Spezialist für Supply Chain mit dabei!“

News

Soziales Engagement 2015

admoVa fördert TuS Holzheim
Mehr ...

News

Forum Ersatzteillogistik Nürnberg 2015

Am admoVa-Messestand gab es allerhand Neues zu erfahren Mehr ...